Kinderyoga

Für 2-3 Jährige und 4-6 Jährige Kinder

In meinen Kursen lernen schon die Kleinsten zusammen mit ihren Eltern spielerisch das Yoga kennen. Wir schlüpfen mittels Geschichten in die Tier-und Pflanzenwelt, singen, tanzen und eignen uns so ganz ungezwungen kindgerechte Asanas an. Kleine Entspannungsübungen bauen wir ebenfalls mit ein. So werden von klein auf aktiv die Motorik, das eigene Körpergefühl, die Konzentration und die Fähigkeit zur Ruhe zu kommen gefördert. Die Eltern sind dabei als Spielpartner der Kinder willkommen.

Wenn ihr 4 Jahre alt seid, könnt ihr schon alleine in den Kurs kommen. Die Asanas und Entspannungsübungen werden dann etwas anspruchsvoller, aber auch hier wollen wir einfach Spaß haben und uns alles ohne Erwartungen oder Leistungsdruck aneignen. Ihr werdet sehen, bald seid ihr schon große kleine Yogis.

Ganz wichtig:
Im Kinderyoga sollen die Kinder mit Freude ihren eigenen Körper kennen lernen. Es werden keine extremen Haltungen eingenommen o.ä. Durch die regelmäßige Wiederholung und das einbauen in Geschichten erlernen die Kinder aus sich selbst heraus die Bewegungen sowie ihre eigenen Grenzen kennen und einschätzen.

Kinderyoga eignet sich für jedes Kind, Ruhige werden aktiver und Aktive werden ruhiger.

Kinderyoga stärkt den Körper/ die Fitness, den Geist/ das Selbstvertrauen und das Sozialverhalten der Kinder.

Ich freue mich, euch in meinen Kursen begrüßen zu können.

Kursleitung:

Leonie Hirt

Kosten:

64 € für 8 Einheiten

Termin:

2- 3 Jährige Dienstags 15.45- 16.30

4- 6 Jährige Dienstags 16:45- 17:30

Kurstermine:

19.02.-09.04.2019

30.04.-18.06.2019

13.08.-01.10.2019

15.10.-03.12.2019

Über mich:

Mein Name ist Leonie Hirt, ich bin Mama zweier Töchter, 3 Jahre und 6 Monate. Ich bin Sozialpädagogin mit dem Schwerpunkt Bildung und Erziehung. In den letzten Jahren war ich in Kinderkrippen und Kindergärten tätig.

Vor zwei Jahren entdeckte ich das Kinderyoga für mich und absolvierte bei Sonnenkindyoga in Frankfurt meine Ausbildung. Innerhalb der Kinderkrippe konnte ich das Kinderyoga für die Kleinen bereits fest in den Alltag integrieren.