Feldenkrais® – Flexibler Beckenboden – leichte Aufrichtung

„Wahrnehmung schafft Veränderung, nicht mechanisches Wiederholen“

Moshé Feldenkrais

Wie differenziert nehmen wir unseren Beckenboden im Zusammenspiel mit dem Becken wahr?

Hat die verfeinerte Wahrnehmung für unseren Beckenboden Auswirkungen auf die Qualität der Beweglichkeit des ganzen Körpers?

Welche Rolle spielt der Beckenboden für eine leichte Aufrichtung beim Sitzen und beim Stehen?

Diese Zusammenhänge werden wir in unserem Workshop spürend kennenlernen.

Kursleitung:

Annegret Lucke (Feldenkrais-Lehrerin)

Kosten:
60 € Euro pro Person

Termin:
Samstag, 27.06.2020, 11:00 Uhr – 16:00 Uhr

Anmeldung:
Nutzen Sie das untenstehende Formular oder unsere sonstigen Kontaktmöglichkeiten

Für alle Workshops ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.