Feldenkrais®

Lernend kommt der Mensch auf die Welt und hört nie wieder damit auf

Moshé Feldenkrais führt uns in der nach ihm benannten Methode auf den Lernweg frühkindlicher Entwicklung.

Die Feldenkrais Methode lässt uns das organische Lernen, die Art des Lernens wiederentdecken, mit der wir als Baby/Kleinkind die Kunst des Stehens und des Gehens aus uns selbst heraus entwickelt und eigenständig gelernt haben. Neugier, Tasten, spielerisches Ausprobieren, Versuch und Irrtum, das persönliche Lerntempo, die Freude am Gelingen und das Gespür für Effizienz charakterisieren diesen Lernweg. Die kontinuierliche Erweiterung des Bewegungsrepertoires lässt hier die aufrechte Haltung aus dem Erleben heraus organisch entstehen.

Mit der Feldenkrais Methode lernen wir, unseren Wahrnehmungen Vertrauen zu schenken und diese als Ausgangspunkt unseres persönlichen Lernens zu verstehen.

Wir können erfahren, dass es unabhängig von Alter und Kondition möglich ist Veränderungen zu schaffen: mehr Leichtigkeit in unserem Denken, Handeln und Fühlen zu erleben.

Kursleitung: Annegret Lucke, Feldenkrais® Pädagogin 

Termin: fortlaufender Kurs freitags 19.30 – 20.45 Uhr 

Kursgebühr: 80,- € (8 Treffen)

Der Einstieg in den laufenden Kurs ist nach Absprache mit der Kursleitung möglich.

Für alle Kurse ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.