Beckenbodentraining für Herren nach Prostata-OP

Hilfe zur Selbsthilfe nach Prostatakarzinom

In diesem Kurs sind Wahrnehmungsübungen zu den unterschiedlichen Muskelgruppen des Beckens und ein gezieltes Beckenbodentraining ebenso Inhalt, wie Übungen zur Mobilisierung und Kräftigung von Wirbelsäule und Hüftgelenken.

Zudem werden folgende Fragen aufgegriffen:

  • Was kann jeder Einzelne selbst zur Behandlung und Gesundung beitragen?
  • Wie geht jeder Einzelne am Besten mit den verschiedenen Begleiterscheinungen von Krankheit und Behandlung um?

Kursleitung:

Monika Karg (MTA, Yogaübungsleiterin)

Zeit:

Freitag 09.15 – 10.15 Uhr

Kursgebühr:

64,- € für 8 Treffen

Der Einstieg in den laufenden Kurs ist möglich.