Mit Yoga gut durch die Wechseljahre

Yoga ist ein wertvoller Begleiter in der Zeit der Wechseljahre, der uns Frauen helfen kann, uns selbst nahe zu kommen und die Bedürfnisse des eigenen Körpers und Geistes zu entdecken.

Die Übungen des Yoga unterstützen den Körper, sich besser an die neue Situation anzupassen und die Begleiterscheinungen zu reduzieren.

Yoga kann Ihnen ermöglichen die Menopause als wertvolle Phase zu nutzen, den Weg zur weisen Frau zu gehen, und sich Zeit zu nehmen für die eigene spirituelle Entwicklung.

Yoga hilft uns, innerlich und äußerlich beweglich zu bleiben und den Aufgaben und Herausforderungen des neuen Lebensabschnittes mit Energie und Lebensfreude zu begegnen.

Mit Yoga können wir auch dem alltäglichen Stress gelassener begegnen und eine positive Stimmung unterstützen.

Dieser Workshop möchte einen Einblick in die Möglichkeiten geben, die Yoga uns bietet. Er kann allerdings keine gesundheitlichen und seelischen Probleme lösen oder heilen.

Kursleitung:

Monika Karg (MTA, Yogalehrerin)

Kosten:

20 Euro pro Person

Termin – siehe aktueller Einleger

Für alle Workshops ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.