Tragetuchtechniken

Grundlage für eine tragende Bindung

Das Tragen im Tragetuch gibt Ihnen und Ihrem Kind ein Gefühl der Nähe, Sicherheit und Geborgenheit. Es fördert in vielseitiger Weise die Entwicklung Ihres Kindes und trägt zu einem ausgeglichenen Allgemeinbefinden des Babys bei.

In diesem Workshop erfahren Sie von einer ausgebildeten Trageberaterin, wie Sie Ihr Baby oder Kleinkind sicher, anatomisch richtig und auch (für beide) langfristig bequem tragen können. Sie haben die Möglichkeit das Tragen ganz entspannt für sich entdecken.

U.a. werden folgende Fragen und Themen berücksichtigt:

Welches Tuch oder welche Tragehilfe ist für mich geeignet?
Wie lege ich das Tuch schnell und sicher an?
Worauf muss man beim Tragen besonders achten?
Tragetechniken auf dem Rücken, auf der Seite
Tragen von größeren Kindern
Max. fünf Teilnehmer*innen

Kursleitung:

Dani Lisai-Sbano (GfG-Familienbegleiterin, Tragetuchberaterin)

Kosten:
30 € pro Person; 50 € für Paare

Euro pro Person /  Euro pro Paar

Termin:

23.03.2019

14.00 Uhr 2,5 – 3 Stunden

Für alle Workshops ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.